30.03.2018, 10:15 Uhr

Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz Autofahrer fährt mit Böller im Ablagefach umher

(Foto: Zoll)(Foto: Zoll)

Beamte der Schleierfahndung kontrollierten gestern Mittag einen 39-jährigen Mann aus Polen.

LINDBERG Hierbei fanden die Beamten im Ablagefach der Beifahrertüre einen nicht gekennzeichneten pyrotechnischen Gegenstand (Böller der Kl. 3). Dies stellt einen Verstoß nach dem Sprengstoffgesetz dar. Der Mann wird zur Anzeige gebracht, der Böller wurde sichergestellt.

Eine Sicherheitsleistung konnte wegen Bargeldmangels nicht einbehalten werden.


0 Kommentare