27.03.2018, 13:00 Uhr

Unfallflucht auf der Skipiste Skifahrer von der Piste abgedrängt

(Foto: ilfede/123RF)(Foto: ilfede/123RF)

Ein verletzter Skifahrer wurde am Montagmittag (26. März) von der integrierten Leitstelle gemeldet. Er wurde vor Ort ambulant durch die Skiwacht betreut und begab sich dann selbst in Richtung Heimat.

BAYERISCH EISENSTEIN Nachträglich konnte ermittelt werden, dass der 57-jährige Mann aus dem Raum Bad Kötzting auf dem Schmugglerweg durch einen Snowboardfahrer abgedrängt wurde, gegen einen Baum prallte und dadurch diverse Prellungen erlitt. Der Verletzte rief dem unbekannten Mann noch nach. Dieser sagte zu, die Bergwacht zu verständigen, was jedoch nicht geschah. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unterlassener Hilfeleistung wurde eingeleitet.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Zwiesel unter Tel. 09922/8406-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare