20.03.2018, 12:00 Uhr

Hinweise an die Polizei Unbekannte versuchen, Opferstock aufzubrechen

(Foto: utnapistims/123RF)(Foto: utnapistims/123RF)

Zwischen 11. und 18. März versuchten bislang unbekannte Täter, vermutlich mittels eines Schraubenziehers oder Ähnlichem, den Opferstock in der Pfarrkirche Kirchberg im Wald aufzuhebeln.

KIRCHBERG IM WALD Das Vorhaben misslang jedoch. Am Opferstock entstand ein Sachschaden von circa 50 Euro.

Etwaige Hinweise bitte unter der Rufnummer 09921/ 94080 an die PI Regen.


0 Kommentare