Haftbefehle vollstreckt Zwei Asylbewerber und ein 51-jähriger Deutscher festgenommen

Von PI Regen/Pressemitteilung, 08.03.2018, 12:52 Uhr
(Foto: 123rf.com)

Am 6. und am 7. März nahmen Beamte der PI Regen voneinander unabhängig drei Männer fest, die alle drei in Haftanstalten eingeliefert werden mussten.

REGEN Bei zwei der Festgenommenen handelt es sich um irakische Asylbewerber, die am 6. bzw. am 7. März beim Landratsamt Regen vorstellig wurden und deren Asylanträge bereits abgelehnt waren. Nachdem für beide Antrag auf Zurückschiebehaft gestellt wurde, wurden diese am Nachmittag des 7. März einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine bayerische Abschiebehaftanstalt eingeliefert.

Ebenso wurde am Vormittag des 7. März ein wegen Betruges per Haftbefehl gesuchter 51-jähriger Deutscher festgenommen. Nachdem dieser die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er in eine umliegende Justizvollzugsanstalt eingeliefert, wo er die nächsten vier Monate verbringen wird.

Sehen Sie nicht den vollständigen Artikel? Klicken Sie hier für die erweiterte Darstellung. »