05.03.2018, 11:17 Uhr

Versuchte Brandstiftung Jungendlicher zündet Papierhandtücher auf dem Dach der öffentlichen Toilette am Skaterplatz an

(Foto: Stuart Burford/123rf.com)(Foto: Stuart Burford/123rf.com)

Am Sonntag, 4. März, gegen 18.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge drei Jugendliche bei der öffentlichen Toilette am Skaterplatz. Einer dieser Burschen stieg auf das Dach und entzündete dort die Papierhandtücher aus dem Toilettenabfalleimer.

VIECHTACH Als der Zeuge das Feuer sah, verständigte er die Polizeiinspektion Viechtach. Die jungen Männer bemerkten dann, dass sie beobachtet werden und flüchteten. Der Zeuge konnte aber Hinweise zum Fluchtfahrzeug geben, so dass die Täter zu ermitteln sind.

Ein Brandschaden ist am Dach der Toilette nicht entstanden. Die Feuerwehr Viechtach war noch vor Ort, brauchte aber keine Löscharbeiten mehr durchführen.

Allerdings wurde eine Metallverkleidung abgerissen und in die Sträucher geworfen. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.


0 Kommentare