03.03.2018, 09:13 Uhr

Wiese angezündet Mann verbrennt Müll auf seiner Wiese und löst Feuerwehreinsatz aus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am 2. März, gegen 10.30 Uhr, wurde bei der ILS Straubing ein Brand auf einer Freifläche im Gemeindebereich Bischofsmais mitgeteilt.

BISCHOFSMAIS Der Mitteiler selbst hatte unerlaubter Weise auf seinem Wiesengrundstück Papierabfälle verbrannt. Durch aufkommenden Wind griff das Feuer auf trockenes Gras auf der Wiese über und breitete sich unkontrolliert aus. Hierdurch geriet letztlich bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehren Hochdorf und Bischofsmais eine Fläche von circa 400qm mit trockenem Gras in Brand. Die alarmierten Feuerwehren brachten den Brand schnell unter Kontrolle.


0 Kommentare