01.03.2018, 10:04 Uhr

Drogenfahrt Speed konsumiert und ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs

(Foto: Paulus Rusyanto/123rf)(Foto: Paulus Rusyanto/123rf)

Am 28. Februar, gegen 21.50 Uhr, wurde ein 28-jähriger Fahrer eines Kleintransporters im Stadtgebiet Regen zur Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Proband unter Drogeneinfluss stand, was ein Drogenschnelltest bestätigte.

REGEN Weiter wurde festgestellt, dass der 28-jährige nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Nach Anordnung einer Blutentnahme bei dem 28-Jährigen wurde diesem die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis u.a. eingeleitet.


0 Kommentare