01.03.2018, 09:28 Uhr

Haftbefehl abgewendet Frau zahlt Geldstrafe

(Foto: Pressefoto Walter Geiring)(Foto: Pressefoto Walter Geiring)

Am Dienstag, 27. Februar, wurde am Vormittag in einer Wohnung in der Innenstadt eine 33-jährige Frau angetroffen. Gegen die Dame aus dem Altlandkreis Viechtach bestand noch ein offener Haftbefehl wegen zurückliegend begangener Delikte.

VIECHTACH Die Dame konnte eine Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt durch die Zahlung der geforderten Geldstrafe im mittleren dreistelligen Euro-Bereich abwenden.


0 Kommentare