21.02.2018, 09:32 Uhr

Verkehrsunfall 24-Jährige prallt gegen mehrere kleine Bäume

(Foto: limonzest/123f.com)(Foto: limonzest/123f.com)

Eine 24-Jährige gerät mit ihrem Pkw ins Schleudern, kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen mehrere kleine Bäume. Die Fahrerin wird leicht verletzt. Der entstandene Schaden beträgt rund 2000 Euro.

KIRCHDORF Am 20. Februar gegen 19.40 Uhr, war eine 24-jährige mit ihrem Pkw von Raumreuth in Richtung Kirchdorf im Wald unterwegs. Hierbei geriet die junge Frau mit ihrem Fahrzeug bei Schneeglätte ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere kleine Bäume, bis sie schließlich neben der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Die Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen und wurde vorsorglich durch das BRK in die Arberlandklinik nach Zwiesel gebracht. Die Feuerwehren Kirchdorf im Wald und Eppenschlag leuchteten die Unfallstelle aus und übernahmen die Verkehrsregelung. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.


0 Kommentare