17.02.2018, 11:07 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis 34-Jähriger ohne Führerschein mit Kleintransporter auf der Bundesstraße unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag Abend wurde auf der Bundesstraße B 11 ein 34-Jähriger Fahrer eines Kleintransporters von Polizeibeamten der Polizeiinspektion Regen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

REGEN Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den Fahrer ein einmonatiges Fahrverbot verhängt worden war. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden. Gegen den Mann wird nun wegen eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


0 Kommentare