16.02.2018, 10:55 Uhr

Verkehrsordnungswidrigkeiten Verkehrsunfall - und eine Anzeige

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Autofahrer knallte gegen ein Verkehrszeichen.

LANGDORF Ein Pkw-Fahrer aus Gotteszell wollte auf der Staatsstraße 2135 bei Langdorf in Richtung Bodenmais abbiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und schlechter Reifenbeschaffenheit verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen ein Verkehrszeichen und kam unverletzt an einer Böschung zum Stillstand. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 2500 Euro belaufen.

Der Verunfallte wird wegen verschiedener Verkehrsordnungswidrigkeiten zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare