08.02.2018, 19:51 Uhr

Lkw-Unfall Hackschnitzel-Laster gerät ins Schleudern

(Foto: tg)(Foto: tg)

Am Donnerstag, 8. Februar, war ein 56 - jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Gespann gegen 7.30 Uhr unterwegs auf der Staatsstraße von Teisnach in Richtung Richtung Drachselsried.

DRACHSELSRIED In einer Linkskurve geriet das mit Hackschnitzeln voll beladene Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen Leitplanke und Böschung. Die Staatstraße musste zur Bergung des Lkws bis circa 13 Uhr komplett gesperrt werden.

Der Schaden an dem Gespann und der Leitplanke wird auf ca. 12.000 EUR geschätzt, es wurde niemand verletzt.


0 Kommentare