08.02.2018, 11:22 Uhr

Verkehrsunfallflucht Autofahrer landet im Garten und haut ab

(Foto: photojog/123rf.com)(Foto: photojog/123rf.com)

Ein unbekannter Fahrzeugführer fährt in den Garten der Geschädigten und flüchtet anschließend.

REGEN Am 7. Februar, gegen 18.40 Uhr, wurde ein Zeuge darauf aufmerksam, wie ein unbekannter Fahrzeuglenker in den Garten des von ihm bewohnten Miethauses fuhr. Die Sicht war dem Zeugen durch eine Hecke versperrt, weshalb er den Vorfall lediglich akustisch wahrnehmen konnte. Wie aus dem Spurenbild im Schnee zu erkennen war, kam der unbekannte Fahrzeugführer aus Richtung Wieshofkreuzung und wollte nach links in die Molkereistraße einbiegen. Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn und vermutlich einer nicht angepassten Geschwindigkeit kam der Unfallverursacher nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Garten.

Noch bevor der Zeuge zum Unfallgeschehen geeilt kam, hatte sich der Fahrzeugführer bereits in unbekannte Richtung entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es wurde ein Zierstrauch beschädigt. Die Schadenshöhe muss noch mit der Geschädigten abgeklärt werden. Hinweise zum Auffinden des flüchtigen Pkw-Lenkers erbittet die Polizei Regen unter der 09921/9408-0.


0 Kommentare