03.02.2018, 11:35 Uhr

Am falschen Automat eingezahlt Mehrere Hundert Euro am Automaten eingezahlt aber nicht auf dem Konto gebucht

(Foto: siegfriedkopp/123RF)(Foto: siegfriedkopp/123RF)

Am Freitag, 2. Februar, kurz vor acht Uhr morgens, zahlte eine  54-jährige Frau aus Zwiesel bei ihrer Bank am Einzahlautomaten mehrere hundert Euro ein.

ZWIESEL Dabei übersah sie, dass der Automat nur für Münzgeld geeignet war. Das Geldbetrag wurde eingezogen jedoch nicht auf ihrem Konto gutgeschrieben. Als die Zwieselerin ihrer Bank gegen Mittag Bescheid gab, schauten Mitarbeiter am Automaten sofort nach und konnten nur noch einen Teilbetrag auffinden. Vermutlich fand der nächste Einzahler das Geld und steckte es ein. Ermittlungen wurden aufgenommen.


0 Kommentare