13.01.2018, 10:47 Uhr

2.000 Euro Schaden 18-jähriger nach Unfall geflüchtet aber das Kennzeichnen am Unfallort verloren

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

PATERSDORF Am Samstag, 13. Januar,  gegen 1.30 Uhr wollte ein 18-jähriger aus dem Altlandkreis Viechtach mit seinem Pkw bei Zuckenried die Bundesstraße B 85 überqueren. Er übersah dabei einen auf der B85 fahrenden Audi und touchierte dabei das Heck des vorfahrtsberechtigten Pkw. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden von circa 2.000 Euro zu kümmern. Da der Fahranfänger jedoch das Kennzeichen an der Unfallstelle verloren hatte, konnte er schnell ermittelt und zu Hause angetroffen werden. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus Viechtach, wurde sein Führerschein sichergestellt.


0 Kommentare