31.12.2017, 16:24 Uhr

Ordnungswidrigkeitenanzeige Mit der Schreckschusswaffe aus dem Fenster geschossen

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Vorabend des Silvestertages, 30. Dezember, informierten zwei Schüler die Polizei, da sie in der Ringstraße in Viechtach Schüsse hörten.

VIECHTACH Es konnte festgestellt werden, dass die Schüsse aus dem Fenster einer Wohnung oberhalb des Kinos abgegeben wurden. Der Wohnungsinhaber sowie seine beiden Freunde schossen im Wechsel circa zehn bis fünfzehn Mal mit einer Schreckschusswaffe aus dem Fenster.

Die drei Männer müssen nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen, da sie unerlaubterweise die Schreckschusswaffe abfeuerten.


0 Kommentare