16.12.2017, 10:37 Uhr

Handy im Wert von 500 Euro verloren 20-Jähriger verliert sein neues iPhone in der Diskothek

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am 9. Dezember hielt sich der junge Mann aus dem Gemeindegebiet Langdorf in einer Diskothek in Zwiesel auf. Am nächsten Morgen bemerkte er, dass sein neues iPhone fehlte.

ZWIESEL Der Geschädigte versuchte mehrmals, sein eigenes Mobiltelefon anzurufen, was zunächst fehlschlug. Da der Geschädigte aber jetzt feststellte, dass das Telefon wieder aktiv im Netz ist, ist davon auszugehen, dass es ein bislang unbekannter Täter gefunden aber nicht als Fundsache abgegeben hat. Der Wert des Telefons beträgt circa 500 Euro. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.


0 Kommentare