03.12.2017, 12:37 Uhr

5.500 Euro Schaden und Anzeige 25-jähriger verursacht alkoholisiert und ohne Führerschein einen Verkehrsunfall

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am späten Abend des 2. Dezember ereignete sich in Geiersthal ein Verkehrsunfall, bei dem ein alleinbeteiligter Fahrzeugführer von der Fahrbahn abkam und ein Verkehrszeichen beschädigte.

GEIERSTHAL Der 25-jährige Fahrer fuhr in erheblich alkoholisiertem Zustand von Teisnach kommend in Richtung Patersdorf. Auf Höhe der Kartbahn kam er nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er ein Verkehrszeichen sowie den dortigen Radweg und kam in der Begrünung des dortigen Parkplatzes zum Stehen.  Im Anschluss an die Unfallaufnahme musste sich der 25-jährige einer Blutentnahme im Krankenhaus Viechtach unterziehen. Ferner wurde festgestellt, dass der Pkw-Lenker nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Das Fahrzeug wurde ihm von seiner Freundin überlassen, welche sich nun wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten muss. Der Gesamtschaden wird auf circa 5.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare