02.12.2017, 11:16 Uhr

Geringe Menge Marihuana aufgefunden Schleierfahnder werden bei einer Drogen-Kontrolle fündig

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei der Kontrolle eines mit drei Personen besetzten Pkw wurden die Schleierfahnder der Polizeiinspektion Zwiesel fündig.

ZWIESEL Beim 20-jährigen Beifahrer wurde in der Hosentasche ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana aufgefunden. Die zwei Männer und die Frau kamen ihren Angaben zu Folge aus Tschechien vom Einkaufen. Zur Herkunft des Rauschgifts wollte der junge Mann keine Angaben machen. Eine freiwillige Wohnungsnachschau verlief negativ. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz. Eine Überprüfung des Fahrers des Fahrzeugs auf eventuellen Drogenkonsum verlief negativ. Er durfte die Fahrt fortsetzen.


0 Kommentare