29.11.2017, 09:41 Uhr

Drogenfahrt Jetzt droht ein Fahrverbot

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Dienstag, 28. November, kurz nach 10 Uhr wurde im Stadtgebiet Grafenau ein 22-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw angehalten. Dabei wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle festgestellt, dass der Fahrzeugführer augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand.

GRAFENAU Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief dabei positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und beim Fahrer eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus in Grafenau durchgeführt.

Den Mann erwartet jetzt, je nach Ergebnis der Blutuntersuchung eine Anzeige mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot.


0 Kommentare