31.10.2017, 10:19 Uhr

Auskunft gefiel ihm nicht Randalierer im Landratsamt

(Foto:Lothar Wandtner)(Foto:Lothar Wandtner)

Asylbewerber wollte trotz mehrfacher Aufforderung nicht mehr gehen.

REGEN Am Montag, 30. Oktober gegen 11.30 Uhr erschien ein 24-jähriger Asylbewerber aus Nigeria im Landratsamt Regen.

Dort erhielt er eine Auskunft, die ihm augenscheinlich überhaupt nicht gefiel. Trotz mehrfacher Aufforderung der beiden weiblichen Mitarbeiter des Landratsamtes machte der junge Mann keine Anstalten, den Anweisungen zu folgen. Erst durch mehrere herbeigerufene Polizeibeamten konnte der Mann zum Gehen bewegt werden. Als Grund für sein Handeln gab er an, dass er respektlos behandelt wurde. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs.


0 Kommentare