28.08.2020, 12:00 Uhr

In Burgkirchen An drei Autos Reifen zerstochen und Lack zerkratzt

Zwei Zeugen haben den flüchtigen Täter von Weitem gesehen. Foto: 123rfZwei Zeugen haben den flüchtigen Täter von Weitem gesehen. Foto: 123rf

Der Täter in weißer kurzer Hose und einem weißen Tank-Top fuhr mit einem silbernen Kombi weg

Burgkirchen. Am Mittwoch, 26. August, wurden gegen 23.40 Uhr am Eichendorffring an einem blauen Volvo alle vier Reifen zerstochen.

Die Mitteilerin sowie eine weitere Person konnten den Täter aus der Ferne sehen. Er soll ca. 1,80 m groß sein und war mit einer weißen kurzen Hose und einem weißen Tank-Top bekleidet. Er fuhr mit einem silbernen Kombi weg.

Es konnten vor Ort drei beschädigte Autos festgestellt werden. Bei allen Fahrzeugen wurden die Reifen zerstochen und der Lack zerkratzt.

Hinweise auf den Täter bzw. sein Auto bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter Telefon 08677/96910.