13.06.2020, 10:44 Uhr

Nachbarschaftsstreit eskaliert Mit Hochdruckreiniger angespritzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am 12. Juni 2020, gegen Mittag, eskalierte in Töging am Inn ein Nachbarschaftsstreit zwischen zwei Rentnern.

Töging am Inn. Die Auseinandersetzung gipfelte darin, dass einer der beiden Streithähne seinen Nachbarn beleidigte und gezielt mit einem Hochdruckreiniger abspritzte. Der Geschädigte wurde dadurch leicht verletzt. Er erlitt an mehreren Körperstellen Rötungen. Der Aggressor muss sich nun wegen Beleidigung und einem Körperverletzungsdelikt verantworten.