31.05.2020, 14:00 Uhr

Unfall auf der Kreuzung Vorfahrt missachtet - Fahrerin leicht verletzt

Ein 80-jähriger Audi-Fahrer übersah das andere Auto. Foto: 123rfEin 80-jähriger Audi-Fahrer übersah das andere Auto. Foto: 123rf

Durch den Zusammenstoß wurde die bevorrechtigte Fiat-Fahrerin leicht verletzt

Winhöring. Am Samstag, 30. Mai, gegen 9:25 Uhr, ereignete sich in Winhöring ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Mühldorfer Straße/Sonnenstraße. Ein 80-jähriger Audi-Fahrer aus Reischach befuhr die Sonnenstraße in westliche Richtung.

An der Kreuzung zur Mühldorfer Straße wollte er diese überqueren, um weiter über die Oberfeldstraße zu fahren. Hierbei übersah er allerdings den Fiat einer 58-jährigen Winhöringerin, die ortsauswärts in Richtung Feldkirche fuhr.

Die Fiat-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Audi in die Beifahrerseite. Durch den Zusammenstoß wurde die Fiat-Fahrerin leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Die Feuerwehr Winhöring war zur Bergung der Fahrzeuge, sowie zur vorübergehenden Sperrung der Mühldorfer Straße vor Ort.