24.03.2020, 14:15 Uhr

In Raitenhaslach Vandalen beschädigen altes Feuerwehrhaus

Wer kann der Polizei bei der Aufklärung der Sachbeschädigung helfen? Foto: 123rfWer kann der Polizei bei der Aufklärung der Sachbeschädigung helfen? Foto: 123rf

Löcher in das Dach geschlagen und an der Seitenfassade wurde die Wandverkleidung aufgeschnitten

Raitenhaslach. Am Freitag, 20. März, gegen 18.30 Uhr, wurden das Dach und die Wandverkleidung des alten Feuerwehrhauses in Raitenhaslach beschädigt.

Vermutlich wurden mit einem Hammer mehrere Löcher in das Dach geschlagen und an der Seitenfassade wurde die Wandverkleidung aufgeschnitten.

Der Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht genau beziffern, dürfte aber zumindest mehrere tausend Euro betragen.

Wer hat hier Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.