19.01.2020, 12:43 Uhr

Es gibt einen Zeugen Vandale zerstört Strahler an Kirche in Burgkirchen

Der männliche Täter war zwischen 45 und 60 Jahre alt und hatte eine hohe Stirn bzw. deutliche Geheimratsecken

BURGKIRCHEN Am Samstag, 18. Januar, 21:45 Uhr, zerstörte ein unbekannter Täter fünf Strahler für die Außenbeleuchtung der St. Johann Kirche. Die Strahler waren im Umgriff der Kirche im Friedhofsbereich aufgestellt.

Der Täter entnahm für seine Tat an einem Friedhofstor einen Türriegel und schlug auf die Strahler ein und zerstörte diese. Anschließend entfernte er sich mit dem Tatwerkzeug über die Europabrücke.

Die Tat wurde von Zeugen beobachtet und ein Phantombild gefertigt.

Der männliche Täter war zwischen 45 und 60 Jahre alt und hatte eine hohe Stirn bzw. deutliche Geheimratsecken.

Wer kann weitere Hinweise zu dem Täter machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/96910.


0 Kommentare