16.01.2020, 12:13 Uhr

Abbiegen zu spät bemerkt Teurer Crash beim Überholen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Beide Fahrzeuge erheblich beschädigt - BMW-Fahrerin wurde leicht verletzt

BURGKIRCHEN. Von Nonnreit in Richtung Burghausen auf der B 20 unterwegs war am Mittwoch, 15. Januar, gegen 8.50 Uhr, ein 24-jähriger Österreicher mit seinem Seat. An der Abzweigung nach Reit wollte er einen langsam fahrenden BMW überholen, übersah aber, dass dessen 68-jährige Fahrerin im Begriff war links abzubiegen.

Der Seat stieß dabei gegen die linke hintere Seite des BMW, danach kamen beide Fahrzeuge erheblich beschädigt am Fahrbahnrand zum Stehen. Die BMW-Fahrerin wurde leicht verletzt und vom BRK zur Behandlung in die Kreisklinik Altötting gebracht.

Zur Verkehrsregelung war die FFW Dorfen mit einem Fahrzeug und sechs Männern im Einsatz, kurzfristig kam es vor Ort zu leichten Behinderungen, weil eine Fahrspur gesperrt werden musste.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.


0 Kommentare