13.01.2020, 13:00 Uhr

1.000 Euro Schaden Unfallflucht am Wacker-Parkplatz Nord

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Der Opel eines 46-Jährigen wurde während seiner Arbeitszeit angefahren

BURGHAUSEN. Bereits am Donnerstag, 9. Januar, wurde ein Opel auf dem Parkplatz Wacker Nord beschädigt.

Der 46-jährige Halter des Opel parkte gegen 6:55 Uhr sein Fahrzeug auf dem Parkplatz Wacker Nord. Als er gegen 16:20 Uhr zurückkehrte, stellte er am Kotflügel hinten links Kratzer und Dellen fest. Das Rücklicht und der Kotflügel waren gebrochen. Es befanden sich weiße Lackspuren an den Schäden des Opel.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen, bei der Polizeiinspektion Burghausen, 08677/9691-0, zu melden.


0 Kommentare