21.12.2019, 11:26 Uhr

Teufel Alkohol Zu tief ins Glas geschaut – Radfahrer stürzt, Alko-PKW-Lenker landet im Graben.

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zu zwei Alkoholunfällen kam es im Bereich der PI Altötting. Der Radfahrer zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

ALTÖTTING/PLEISKIRCHEN Betrunkener Rollerfahrer gestürzt

Ein mit über 1,5 Promille alkoholisierter Rollerfahrer stürzte am Freitag gegen 22:00 Uhr alleinbeteiligt. Auf Höhe Graming kam der 63-jährige Unterneukirchner nach rechts von der Fahrbahn ab. Er wurde dabei mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Durch die Polizeibeamten wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Autofahrer betrunken in Graben gefahren

Ein Verkehrsteilnehmer meldete in der Nacht von Freitag auf Samstag einen in den Graben gefahrenen Pkw auf der AÖ 7. Der 63-jährige sichtlich alkoholisierte Fahrer befand sich noch im Fahrzeug, war aber unverletzt. Ein später durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen und eine Blutentnahme durchgeführt.


0 Kommentare