14.12.2019, 07:45 Uhr

Fahrer weicht dem Tier aus Dachs sorgt für Totalschaden an Auto

Ein Autofahrer wurde leicht verletzt, als er einem Dachs auswich und mit seinem Auto von der Straße abkam

PLEISKIRCHEN Am Dinnerstag, 12.12.2019, um 06:45 Uhr, ereignete sich in Pleiskirchen auf der AÖ 19 ein Verkehrsunfall.

Ein 38-jähriger Wurmannsquicker fuhr gerade mit seinem Fiat von Lampersberg in Farhrtrichung Lederhub, als er einem Dachs, der über die Straße lief, ausweichen musste.

Durch das Ausweichmanöver kam der der Pkw-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in einen kleinen Bachlauf und überschlug sich anschließend einmal. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Altötting verbracht.

Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von geschätzten 6.000 Euro.


0 Kommentare