07.12.2019, 11:17 Uhr

Kurve geschnitten Crash mit 15.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 5. Dezember 2019, gegen 14.45 Uhr. Eine 46-jährige Frau fuhr mit ihrem Ford von Altötting kommend stadtauswärts und wollte bei Loha einer abknickenden Vorfahrtstraße folgen.

ALTÖTTING. Dabei schnitt die Burghauserin die Kurve und übersah einen 45-jährigen Mann aus Kastl, der mit seinem Renault entgegenkam. Der Renaultfahrer wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt und begab sich anschließend ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Der Schaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare