26.10.2019, 11:01 Uhr

Schwerer Unfall mit Flucht Weißes Auto drängt Hyundai von der Straße und haut ab

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Die 28-Jährige hatte Glück - sie konnte sich nach einem Überschlag selbst aus ihrem total demolierten Auto befreien

WINHÖRING. Am Freitag, 25. Oktober, gegen 17:30 Uhr, befuhr eine 28-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Kleinwagen der Marke Hyundai die AÖ 3 von Salzing kommend in Richtung Winhöring.

Dabei kam ihr ein weißes Fahrzeug entgegen, dass auf die Gegenfahrbahn geraten war. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die Pkw-Lenkerin nach rechts ausweichen und touchierte einen Erdwall.

Das Fahrzeug überschlug sich und kam am linken Fahrbahnrand an der Böschung seitlich zum Liegen. Die Fahrerin wurde verletzt, konnte sich aber selbst aus ihrem total demolierten Fahrzeug befreien. Sie wurde anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Pkw der Verunfallten entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Der weiße Pkw setzte seine Fahrt einfach fort, ohne von dem Unfall Kenntnis zu nehmen. Die Feuerwehr Winhöring wurde zur Verkehrsregelung eingesetzt.

Zeugen die Angaben zu dem Unfallhergang machen können werden gebeten sich bei der Polizei in Altötting unter 08671/96440 zu melden.


0 Kommentare