20.09.2019, 14:58 Uhr

Zerstörungswut Autoscheiben mutwillig eingeschlagen

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Zwei in Töging geparkte Autos wurden von einem Unbekannten beschädigt

TÖGING. Ein bislang unbekannter Täter schlug vorsätzlich die Heckscheiben von zwei in der Wolfgang-Leeb-Straße geparkten Autos ein. Aus den Fahrzeugen, einem VW Polo und einem VW Golf, wurde nichts entwendet, weshalb von reiner Sachbeschädigung ausgegangen wird.

Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting, unter der Rufnummer 08671/96440, zu melden.


0 Kommentare