31.07.2019, 18:04 Uhr

Zeugen gesucht Radfahrer manipuliert am Alzkanal vor Burghauserin an seinem Geschlechtsteil

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare, dunklerer Typ, trug knielange helle Hose und ein dunkles Tank-Top.

MEHRING Auf einem Spaziergang unterwegs war am Dienstag Abend gegen 20.00 Uhr eine Burghauserin auf dem Feldweg am Alzkanal zwischen Mehring und Lengthal. Ein junger Mann auf einem Fahrrad überholte sie, hielt wenig später an, suchte Blickkontakt zu der Frau und hantierte unter unzweifelhaften Verlautbarungen gleichzeitig deutlich sichtbar an seinem Geschlechtsteil. Die entrüstete Burghauserin ging zu ihrem Fahrzeug zurück und fuhr nach Hause. Den Vorfall meldete sie eine Stunde später, die Polizei Burghausen konnte den Fahrradfahrer nicht mehr auffinden.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare, dunklerer Typ, trug knielange helle Hose und ein dunkles Tank-Top.

Wem ist der Radfahrer noch aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizei Burghausen unter Tel. 08677/96910.


0 Kommentare