21.07.2019, 10:23 Uhr

Oberarm gequetscht Mann liegt unter Auto, das rollt los

Ein Abschlepper stößt beim Rangieren gegen ein abgeladenes Auto - dessen Besitzer liegt gerade darunter

BURGHAUSEN. Am Samstag, 20. Juli, ereignete sich im Stadtgebiet Burghausen ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Ein Abschleppwagen hatte ein defektes Fahrzeug bereits abgesetzt und wollte weiterfahren, als er rangierte und hierbei das zuvor abgeladene Fahrzeug touchierte.

Zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes lag jedoch der Besitzer des defekten Autos unter diesem. Da sein Fahrzeug durch den Zusammenstoß leicht nach hinten rollte, wurde sein Oberarm durch den Vorderreifen gequetscht. Der 39-Jährige Unterneukirchner erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen.


0 Kommentare