13.07.2019, 21:34 Uhr

Pilot schwer verletzt Absturz bei Flugfest in Altötting

(Foto: Scharinger)(Foto: Scharinger)

Motorflugzeug abgestürzt - Hintergründe zur Ursache bzw. den Unfallfolgen sind momentan noch nicht bekannt

ALTÖTTING. Am Samstag, 13. Juli, gegen 17 Uhr, wurde über die Rettungsleitstelle Traunstein mitgeteilt, dass am Flugplatzgelände Osterwies bei Altötting ein Motorflugzeug abgestürzt ist.

Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und Streifen der Polizeiinspektion Altötting waren vor Ort und sicherten die Unfallstelle.

Nach derzeitigem Stand wurde der Pilot, ein Kunstflieger, schwer verletzt und in ein Krankenhaus transportiert.

Hintergründe zur Ursache bzw. den Unfallfolgen sind momentan noch nicht bekannt.


0 Kommentare