16.06.2019, 11:27 Uhr

Polizeikontrolle Mofafahrer mit 1,1 Promille

Für den 36-jährigen Burgkirchner war die Fahrt damit zu ende

BURGKIRCHEN. Am Samstag, den 15.06.2019, wurde ein 36-jähriger Mofa-Fahrer in Burgkirchen a.d. Alz einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde demnach unterbunden und im Krankenhaus Burghausen eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mofa-Fahrer wird wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr angezeigt.


0 Kommentare