30.05.2019, 19:33 Uhr

Gegen Baum geprallt 30-jährige Altöttingerin stirbt bei Autounfall

Ein tragischer Unfall bei Teising überschattet den Vatertag

TEISING. Am Vatertag, gegen 13:45 Uhr, fuhr eine 30-jährige Altöttingerin mit ihrem Pkw von Teising in Richtung Altötting. Auf gerader Strecke kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dabei gegen einen Baum. Nach dem Anstoß wurde der Pkw in die angrenzende Wiese geschleudert und blieb dort liegen. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin im Pkw eingeklemmt.

Der anwesende Notarzt konnte leider nur noch den Tod feststellen. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Altötting, Raitenhart und Teising im Einsatz.  Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting, Tel.: 08671/96440, zu melden.


0 Kommentare