20.05.2019, 16:56 Uhr

Frontscheibe erwischt Kinder werfen Steine auf Autos

Zwei Altöttinger Buben haben Schaden angerichtet und wurden erwischt

NEUÖTTING. Am Sonntag, 19. Mai, gegen 18.50 Uhr, warfen ein 12-jähriger Altöttinger und ein 13-jähriger Altöttinger kleine Steine von einer Brücke an der Landshuter Straße.

Ein Stein traf die Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden Autos, wodurch ein Schaden an der Windschutzscheibe entstand. Dieser beläuft sich auf 150 Euro.

Die Kinder wurden zu ihren Eltern gebracht.


0 Kommentare