16.04.2019, 11:38 Uhr

Aktuelle Meldungen der PI Burghausen Unfallflucht, Radldiebstahl und mehr

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

War allerhand los in der Salzachstadt

BURGHAUSEN. Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, den 15.03.2019, zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr, wurde in Burghausen auf dem Kauflandparkplatz ein blauer Audi A6 mit Braunauer Kennzeichen an der hinteren Stoßstange hinten rechts angefahren und beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 500,-- Euro.

Wer hat hier Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.

Fahrraddiebstahl

Zwischen Samstag, den 06.04.2019, 17:00 Uhr und Samstag, den 13.04.2019, 18:30 Uhr, wurde in Burghausen, In den Grüben, aus einem Fahrradabstellraum eines Mehrfamilienhauses ein schwarz-rotes Herrenfahrrad der Marke Cube entwendet. Das Fahrrad war versperrt. Der Schaden beträgt ca. 500,-- Euro.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Montag, den 15.04.2019, gegen 16:15 Uhr, ereignete sich in der Robert-Koch-Straße in Burghausen eine Unfallflucht.

Ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem silbernen Pkw touchierte beim Ausparken mit seiner Fahrzeugfront das Fahrzeugheck eines roten Chevrolet Kalos. Danach entfernte er sich ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden am Chevrolet beträgt ca. 1.500,-- Euro.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.

Unfall mit Personenschaden

Am Montag, den 15.04.2019, gegen 19:51 Uhr, wollte ein 30-jähriger Burghauser mit seinem Pkw BMW, in Burghausen, aus dem Parkplatzgelände der B20 Aussichtspunkt Burg, nach links in die Berchtesgadener Straße einbiegen. Hierbei übersah er eine von rechts kommende vorfahrtsberechtigte 58-jährige Burghauserin mit ihrem Pkw Hyundai. Diese wollte noch ausweichen, touchierte den BMW, kam dabei rechts von der Fahrbahn ab und fuhr anschließend gegen einen Baum. Die Burghauserin wurde mit schweren Verletzungen ins Kreisklinikum Burghausen eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6.300,-- Euro.


0 Kommentare