08.04.2019, 12:06 Uhr

Verkehrszeichen und mehr beschädigt Unbekanntes Trio zog randalierend durch Burgkirchen

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Polizei bittet um Hinweise

BURGKIRCHERN. Am Sonntag, 07.04.2019, gegen 02.30 Uhr, beobachtete ein durch den verursachten Lärm wachgewordener Anwohner drei Jugendliche, die mit einem Verkehrszeichen die Putzenlehnerstraße entlang liefen. Das Verkehrszeichen wurde später am nahegelegenen Wendehammer abgelegt. Vor Ort konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass das Schild vom Ende des Fuß-/Radweges Putzenlehnerstraße/Martin-Ofner-Straße stammte. Auch konnte festgestellt werden, dass ein Mülleimer an der Bushaltestelle (stadteinwärts rechts) heruntergerissen war. Dieser wurde auf die gegenüberliegende Busspur aufgefunden. Ein weiteres Verkehrszeichen an der Kreuzung Martin-Ofner-Straße/Paffingerstraße wurde vermutlich von den gleichen Personen verbogen.

Der verursachte Schaden wurde auf ca. 150,-- Euro geschätzt.

Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht? Hinweise auf die drei Jugendlichen nimmt die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910 entgegen.


0 Kommentare