05.04.2019, 10:47 Uhr

Meldung der Grenzpolizei Gesuchter Straftäter konnte bei Marktl gefasst werden

Foto: cursedsenses/123RF (Foto: cursedsenses/123RF)Foto: cursedsenses/123RF (Foto: cursedsenses/123RF)

Der Rumäne wurde wegen Diebstahl gesucht

MARKTL. In der Nacht zum Freitag kontrollierten die Burghauser Grenzpolizisten auf der Bundesstraße 12 im Bereich Marktl am Inn einen Kleinbus. Beim Abgleich der Personalien eines Mitfahrers schlug der Polizeicomputer gleich mehrfach an. Die Staatsanwaltschaft Mannheim suchte den 32Jährigen rumänischen Staatsangehörigen wegen Diebstahl. Zusätzlich lag von der Staatsanwaltschaft Heilbronn noch ein Haftbefehl wegen besonders schweren Fall des Diebstahls vor. Zur Vollstreckung des Haftbefehls wurde der rumänische Staatsangehörige festgenommen und für die nächsten Monate in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


0 Kommentare