23.03.2019, 14:23 Uhr

20-Jähriger fällt auf Drogen am Steuer, Waffen im Auto

Bei einer Verkehrskontrolle entpuppte sich ein junger Mann als waffenbesitzender Drogenkonsument

BURGKIRCHEN. In der Nacht auf Samstag, 23. März, wurde in Burgkirchen a. d. Alz ein 20-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Urintest verlief positiv auf Betäubungsmittel, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und den jungen Burgkirchener erwartet ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren.

In seinem Fahrzeug konnten zusätzlich nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände aufgefunden werden. Diese wurden sichergestellt. Den 20-Jährigen erwartet zusätzlich ein Strafverfahren.


0 Kommentare