14.03.2019, 12:29 Uhr

Parkrempler meldet sich Wer ist der Geschädigte aus der Tiefgarage?

Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)

Rentner dachte erst, er habe keinen Schaden verursacht

BURGHAUSEN. Am Mittwoch, 13.03.2019, teilte ein 80-jähriger Burghauser mit, dass er am Samstag, 09.03.2019, gegen 10.00 Uhr in der Tiefgarage unterhalb des Edeka-Centers in der Marktler Straße

einen anderen Pkw angefahren hat. Zunächst ging er davon aus, keinen Schaden verursacht zu haben. Erst als er später zu Hause relativ tiefe Kratzer rechts vorne an seinem Ford Focus

feststellte kam er zur Dienststelle um dies zu melden.

Zu dem Pkw, den der 80-jährige Burghauser angefahren hat, kann er keinerlei Angaben machen, zudem ist nicht bekannt, ob ein entsprechender Schaden zurückgeblieben ist.

Die Polizeiinspektion Burghausen bittet den geschädigten Pkw-Fahrer oder Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefon-Nr. 08677/9691-0 zu melden.


0 Kommentare