04.03.2019, 13:03 Uhr

5.000 Euro Schaden Unfall auf der Kreuzung

Ein 42-jähriger Burghauser übersah beim Abbiegen einen vorfahrtsberechtigten Burgkirchener (67)

BURGHAUSEN. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignet sich bereits am Dienstag, 26. Februar, gegen 11.15 Uhr, in Burghausen an der Kreuzung Robert-Koch-Straße/Mehringer Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 42-jähriger Burghauser fuhr mit seinem Auto von der Mehringer Straße kommend in die Robert-Koch-Straße ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Burgkirchener, der ebenfalls mit seinem Auto in die Kreuzung einfuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5.000 Euro.


0 Kommentare