06.02.2019, 10:39 Uhr

Zeugen werden gesucht Unfallflucht am Wacker-Parkplatz Süd

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt

BURGHAUSEN. Am Dienstag, den 05.02.2019 wurde auf dem Parkplatzgelände Wacker Süd ein PKW Opel beschädigt.

Der 43-jährige Fahrer des Opels stellte gegen 10:00 Uhr sein Fahrzeug auf dem Süd-Parkplatz des Wacker-Werksgeländes in der Johannes-Hess-Straße ab. Dieser stand zwar nicht innerhalb einer gekennzeichneten Parkbucht, jedoch wurde kein anderer in der Sicht bzw. bei der Fahrt behindert. Als er gegen 13:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam um diesen umzuparken, bemerkte er deutliche Lack- und Kratzschäden am hinteren linken Kotflügel, der linken Heckstoßstange und an der Heckklappe.

Der Gesamtschaden wird auf rund 1500,00 € geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei Hinweisen an die Polizeiinspektion Burghausen, 08677/9691-0, zu wenden.


0 Kommentare