05.01.2019, 10:48 Uhr

Crashs am Freitagabend Zwei Unfälle an nahezu selber Stelle

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Zum Glück ging es glimpflich aus

ALTÖTTING. Am Freitag gegen 14:30 Uhr kam eine 18-jährige Emmertingerin mit ihrem Pkw Dacia von Altötting in Richtung Wegscheid fahrend auf winterglatter Fahrbahn in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich anschließend und blieb im angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Noch während der Unfallaufnahme ereignete sich lediglich wenige Meter weiter ein weiterer Unfall. Ein 27-Jähriger aus Töging befuhr mit seinem Mazda die Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Altötting, als er ebenfalls im Kurvenbereich von der Fahrbahn abkam. Der Pkw kam im Straßengraben zum Stehen.

Beide Fahrzeuge mussten durch einen hinzugerufenen Abschleppdienst geborgen werden. Die Straße musste zur Bergung der Fahrzeuge kurzzeitig gesperrt werden.


0 Kommentare