31.12.2018, 12:00 Uhr

Seine Freundin vergaß er im Auto Autofahrer flieht zu Fuß vor Polizeikontrolle

Foto: 123.rfFoto: 123.rf

Der betrunkene Halsbacher kehrte nach wenigen Metern Flucht wieder um

BURGHAUSEN. Am Sonntag, 30.12.2018, um 02:35 Uhr, entschloss sich eine Streifenbesatzung der PI Burghausen einen 30-jährigen PKW-Fahrer aus Halsbach in der Burgkirchener Straße in Burghausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu unterziehen.

Dieser hatte darauf jedoch offensichtlich wenig Lust. Der 30-jährige flüchtete stattdessen zu Fuß vor den Beamten. Da er hierbei jedoch seine Lebensgefährtin zurückließ, beendete er seinen Fluchtversuch bereits nach wenigen Metern. Der Halsbacher kam eigenständig wieder zurück.

Der Grund der Flucht konnte daraufhin schnell ermittelt werden. Die Beamten stellten bei dem 30-Jährigen deutlich Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Bei dem 30-jährigen wurde daraufhin in der Kreisklinik Burghausen eine Blutentnahme durchgeführt.

Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare