20.11.2018, 12:07 Uhr

Am Naturerlebnispfad Zerstörungswut im Gries Altötting

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Zwei Holzfiguren wurden mit schwarzer Farbe besprüht und eine Glasplatte beschädigt

ALTÖTTING. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, wurden bereits Im Zeitraum von 3. bis 8. November zwei Holzfiguren am Naturerlebnispfad im Gries mit schwarzer Farbe besprüht.

Zudem wurde die Verbundglasplatte einer im Boden eingelassenen Lehrtafel beschädigt. Diese weist mehrere Einschläge auf.

Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting, unter der Rufnummer 08671/96440, zu melden.


0 Kommentare