17.11.2018, 10:10 Uhr

Einfach weitergefahren Roter Kleinwagen löst Unfall aus

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Es könnte ein Ford Fiesta gewesen sein - wer hat den Unfall beobachtet?

MEHRING. Am Freitag, 16. November, kam es gegen 15:45 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Burghausen und Burgkirchen zu einem Verkehrsunfall.

Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer von Burgkirchen in Richtung Burghausen. Im Bereich der „Senke“ überholte er ein vorrausfahrendes Fahrzeug.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stark abbremsen. Dadurch kam es zwischen zwei weiteren nachfolgenden Fahrzeugen zu einem Auffahrunfall.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Der Unfallverursacher setzte sein Fahrt fort. Bei dem überholenden Fahrzeug soll es sich um einen roten Kleinwagen, möglicherweise um einen Ford Fiesta gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/9691-0.


0 Kommentare